Wir stellen vor

die Vereine LAMES und Sonnenpark, sind ein queerer Hotspot in St. Pölten und auch wir haben unsere Wurzeln hier. Bei der Pride unterstützen Sie uns mit Equipment und bieten uns auch das ganze Jahr über Raum für Events. Danke für eure kontinuierliche Unterstützung.

Konzert im Sonnenpark

Wir wollen das auch zurückgeben, daher stellen wir Ihr aktuelles Crowdfunding Projekt vor, denn um den weiteren Betrieb im Sonnenpark aufrecht halten zu können, müssen die beiden maroden Vereinshäuser dringend saniert werden. Dach, Elektrik, Fenster, Türen, Heizung und Sanitäranlagen sind zu erneuern. Für die langfristige Sicherung dieses wunderbaren Ortes brauchen sie deine Hilfe! Damit hilfst du nicht nur Ihnen sondern ganz vielen Initiativen und Vereinen in St. Pölten die den Raum nutzen!

Noch ein Monat bis zur Pride

ST. PRIDE: „Unser Kampf ist noch lange nicht vorbei“

Demo für Gleichberechtigung von LGBTQIA+ Personen am 18. Juni.

„Wir sind hier, wir sind Viele, und das bleibt auch so“ – Das wollen die Organisatoren der diesjährigen PRIDE PARADE in St. Pölten zeigen. „Gerade Vorfälle wie jene rund um das Anti Homo Haus im Bezirk Krems, zeigen, dass eine Gleichstellung von LGBTQIA+ Personen noch immer nicht vollständig erreicht ist. Deshalb gehen wir am 18. Juni auf die Straße, um St. Pölten in Regenbogenfarben zu erleuchten und um zu zeigen, dass wir gemeinsam sichtbar und stolz für unsere Rechte und für mehr Akzeptanz eintreten“, betont Peter Schicho, Obmann des Vereins ST. PRIDE, der die Parade heuer organisiert.

Das Datum der Pride Parade am 18. Juni wurde so gewählt, dass die St. Pöltener PRIDE auf den Samstag zwischen der Regenbogenparade in Wien (11. Juni) und der LinzPride (25. Juni fällt).

Noch mehr, noch bunter, noch lauter

„Noch ein Monat bis zur Pride“ weiterlesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner